Security services

Country: Germany
Language: EN DE
Customer: DB Netz AG (Bukr 16)
Number: 7050529
Publication date: 13-01-2018
Source: TED
Deadline: 31 days
Descripition in original language
Tags: Security

Description

  1. Section I
    1. Name and addresses
      DB Netz AG (Bukr 16)
      Theodor-Heuss-Allee 7
      Frankfurt Main
      60486
      Germany
      Telephone: +49 3029755790
      E-mail: elke.luebeck@deutschebahn.com
      Fax: +49 3029755724
    2. Type of the contracting authority:
    3. Main activity:
  2. Section II
    1. Scope of the procurement:
      1. Title:

        Sicherungsleistungen für S9 Süd, S-/F-Bahn; ZBA Friedrichsfelde Ost


        Reference number: 17GS.29683
      2. Main CPV code:
        79710000, 79710000
      3. Type of contract:
        Services
      4. Short description:

        Sicherungsleistungen gegen die Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb für S9 Süd, S-/F-Bahn; ZBA Friedrichsfelde Ost.

        15 595 Std. Sicherungsaufsicht

        52 754 Std. Sicherungsposten

        1 990 m Vollisolierte Feste Absperrung

        180 m ATWS

        524 Std. Bahnerdungsberechtigter

        556 Std. Schaltantragsteller F-Bahn

        532 Std. Schaltantragsteller S-Bahn

        Signalisierung.


      5. Information about lots:
        This contract is divided into lots: no
      6. Total value of the procurement:
        Value
    2. Description
      1. Title:
      2. Additional CPV code(s):
        79710000
      3. Place of performance:
      4. Description of the procurement:

        Sicherungsleistungen gegen die Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb für S9 Süd, S-/F-Bahn; ZBA Friedrichsfelde Ost.

        15 595 Std. Sicherungsaufsicht 2018 bis 2020

        52 754 Std. Sicherungsposten

        1 990 m Vollisolierte Feste Absperrung

        180 m ATWS

        524 Std. Bahnerdungsberechtigter

        556 Std. Schaltantragsteller F-Bahn

        532 Std. Schaltantragsteller S-Bahn

        Signalisierung.


      5. Award criteria:
      6. Information about options:
        Options: yesDescription of options:

        1) Option: Sicherungsleistungen gegen die Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb für K 2S 9 SSW - Neubau EÜ Straßenbahn (Leistungsverzeichnis 8)

        2) Option: Sicherungsleistungen gegen die Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb für K 2S 9 SSW- Berlin Schöneweide GE (Leistungsverzeichnis 9)


      7. Information about European Union funds:
        The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
      8. Additional information:
  3. Section IV
  4. Description:
    1. Type of procedure:
      Open procedure
    2. Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system:
    3. Information about electronic auction:
    4. Information about the Government Procurement Agreement (GPA):
      The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
  5. Administrative information:
    1. Previous publication concerning this procedure:
    2. Information about termination of dynamic purchasing system:
    3. Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice:
  1. Title:

    Sicherungsleistungen für S9 Süd, S-/F-Bahn; ZBA Friedrichsfelde Ost


  2. Award of contract
    1. Date of conclusion of the contract: 2018-01-02
    2. Information about tenders:
    3. Name and address of the contractor:

    4. Information on value of the contract/lot (excluding VAT):


    5. Information about subcontracting:

  1. Additional information

    Die interessierten Wirtschaftsteilnehmer müssen dem Auftraggeber mitteilen, dass sie an den Aufträgen interessiert sind; die Aufträge werden ohne spätere Veröffentlichung eines Aufrufs zum Wettbewerb vergeben.

    Durch den Wirtschaftsteilnehmer sind als Teilnahmebedingung neben den unter III.1.1 bis III.1.3 genannten Erklärungen/Nachweisen folgende weitere Erklärungen/Nachweise erforderlich:

    — Erklärung, ob und in wieweit mit dem/den vom AG beauftragten Ingenieurbüro(s) Verbundenheit (gesellschaftsrechtlich verbunden im Sinne § 18 AktG / verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Organen des Bieters und Organen des Ingenieurbüros) oder wirtschaftliche Abhängigkeit besteht. Bei Bietergemeinschaften gilt, dass jedes einzelne Mitglied eine entsprechende Erklärung abzugeben hat.

    Beauftragte(s) Ingenieurbüro(s): gem. Ausschreibungsunterlagen.


  2. Procedures for review
    1. Review body
      Vergabekammer des Bundes
      Villemomblerstr. 76
      Bonn
      53123
      Germany
    2. Body responsible for mediation procedures

    3. Service from which information about the review procedure may be obtained

  3. Date of dispatch of this notice
    2018-01-11

Other tenders from Germany за for this period

Architectural, engineering and planning services Source: TED

Construction-related services Source: TED

Architectural, engineering and planning services Source: TED

Construction-site supervision services Source: TED

Electrical signalling equipment for railways Source: TED