Weiter zur Ausschreibung

Country: Germany
Language: DE
Number: 4246819
Publication date: 14-09-2017
Source: Deutschen Bahn AG

Description

KurzbeschreibungDie DB Vertrieb GmbH übernimmt für die DB und externe Kunden Vertriebsdienstleistungen. Im digitalen Vertrieb (Print- und Handytickets) der DB werden zunehmend Tarife des ÖPNV verkauft, und zwar in folgenden Ausprägungen: • Standalone-Vertriebslösungen für einzelne Verkehrsverbünde ("Regionale Apps" und Onlineticketshops) stellen jeweils eine komplette, unabhängige Vertriebsplattform dar. • In das Vertriebssystem DB Navigator / www.bahn.de wird für einzelne Verkehrsverbün-de jeweils eine Komponente ("Buchungsvorbereiter") eingehängt, die die verbundspezifischen Besonderheiten für Angebotsauswahl und -Konfiguration im fahrplanbasierten und den Direktkaufprozess kapselt und für die Folgeprozesse (Kunden-Anmeldung, Personalisierung, Zahlung, Buchung, Ticket-Erstellung) in Schnittstellen verfügbar macht. Beide Varianten benötigen für 2D-Barcodes, die der VDV-KA-Spezifikation genügen sollen, eine Signierung des Barcodeinhalts mit einer konformen Verschlüsselungstechnologie, z.B. Hardware-Secure Access Module. gewähltes VergabeverfahrenInformativanfrage nach Richtlinie DB AGArt und Umfang der LeistungDie DB Vertrieb GmbH übernimmt für die DB und externe Kunden Vertriebsdienstleistungen. Im digitalen Vertrieb (Print- und Handytickets) der DB werden zunehmend Tarife des ÖPNV verkauft, und zwar in folgenden Ausprägungen: • Standalone-Vertriebslösungen für einzelne Verkehrsverbünde ("Regionale Apps" und Onlineticketshops) stellen jeweils eine komplette, unabhängige Vertriebsplattform dar. • In das Vertriebssystem DB Navigator / www.bahn.de wird für einzelne Verkehrsverbün-de jeweils eine Komponente ("Buchungsvorbereiter") eingehängt, die die verbundspezifischen Besonderheiten für Angebotsauswahl und -Konfiguration im fahrplanbasierten und den Direktkaufprozess kapselt und für die Folgeprozesse (Kunden-Anmeldung, Personalisierung, Zahlung, Buchung, Ticket-Erstellung) in Schnittstellen verfügbar macht. Beide Varianten benötigen für 2D-Barcodes, die der VDV-KA-Spezifikation genügen sollen, eine Signierung des Barcodeinhalts mit einer konformen Verschlüsselungstechnologie, z.B. Hardware-Secure Access Module. KlassifizierungenCPV-2008: 72000000-5 / IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Ort der Ausführung
Frist20.09.2017 12:00:00Publikation13.09.2017 11:39:24Nebenangebote sind nicht erlaubt
Jetzt herunterladen

Other tenders from Germany за for this period

Online- / Mobile-Vertriebssystem / Produktkonfiguration für ÖPNV Source: Deutschen Bahn AG

Weiter zur Ausschreibung Source: Deutschen Bahn AG

Verrohrung DL Wöknitz km 117,710 Strecke 1043, Neumünster Süd - Bad Oldesloh Source: Deutschen Bahn AG

Weiter zur Ausschreibung Source: Deutschen Bahn AG

ABS 46/2 Strecke 2270 Oberhausen - Emmerich (LG) und GRi - Leistungen für 2018 Source: Deutschen Bahn AG