Architectural, engineering and planning services

09 nov

Number: 3895800

Country: Germany

Source: TED


Link to original

To view links to the source need to register

Publication date


09-11-2017

Description


  1. Section I
    1. Name and addresses
      Stadt Hildesheim
      Markt 1
      Hildesheim
      31134
      Germany
      Telephone: +49 5121/301-1704
      E-mail: oeffentliche-auftraege@stadt-hildesheim.de
      Fax: +49 5121/301-95-1707
    2. Type of the contracting authority:
      Regional or local authority
    3. Main activity:
      General public services
  2. Section II
    1. Scope of the procurement:
      1. Title:

        Planungsleistungen Freianlage südliche Steingrube.


        Reference number: 1857
      2. Main CPV code:
        71240000
      3. Type of contract:
        Services
      4. Short description:

        Objektplanung Freianlagen, Freiraumplanung der Grünanlage Südliche Steingrube in der Oststadt der Stadt Hildesheim – Leistungsphasen 5 bis 9, Abschnitt 2 – Freianlagen – § 39ff HOAI 2013.


      5. Information about lots:
        This contract is divided into lots: no
      6. Total value of the procurement:
        Value excluding VAT: 103 329.09 EUR
    2. Description
      1. Title:
      2. Additional CPV code(s):

      3. Place of performance:
        Main site or place of performance:

        Stadt Hildesheim; Steingrube; 31135; Hildesheim.


      4. Description of the procurement:

        Freiraumplanung der Grünanlage der Oststadt der Stadt Hildesheim – Leistungsphasen 5 bis 9:

        Die Grünanlage Steingrube liegt in der Oststadt der Stadt Hildesheim. Sie stellt eine große, zusammenhängende zentrale Grünanlage der Stadt dar, die auch für Festivitäten genutzt wird. Der nördliche Bereich der Grünanlage wurde bereits Bereich saniert, dabei wurden ein Kinderspielplatz und ein Angebot für Parcours und Rollsport eingerichtet. Der südliche Bereich soll nun in einer Handschrift umgestaltet werden. Der zu sanierende Bereich der Grünanlage ist 19 000 m2 groß.

        Eine detaillierte Maßnahmenbeschreibung befindet sich in der den Vergabeunterlagen beigefügten Entwurfsplanung. Der jeweilige Planungsstand ergibt sich aus diesen Anlagen.


      5. Award criteria:
        Quality criterion - Name: Darstellung der fachlichen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit / Weighting: 65 %
        Price - Weighting: 35 %
      6. Information about options:
        Options: no
      7. Information about European Union funds:
        The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
      8. Additional information:

        Die Baumaßnahme auf der Steingrube soll im Frühjahr 2018 beginnen und spätestens im Frühjahr 2019 beendet sein.


  3. Section IV
    1. Description:
      1. Type of procedure:
        Open procedure
      2. Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system:
      3. Information about electronic auction:
      4. Information about the Government Procurement Agreement (GPA):
        The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
    2. Administrative information:
      1. Previous publication concerning this procedure:
      2. Information about termination of dynamic purchasing system:
      3. Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice:
  4. Section V
    1. Award of contract
      1. Date of conclusion of the contract: 2017-08-28
      2. Information about tenders:
        Number of tenders received: 1
        Number of tenders received from SMEs: 1
        Number of tenders received from tenderers from other EU Member States: 0
        Number of tenders received from tenderers from non-EU Member States: 0
        Number of tenders received by electronic means: 0
        The contract has been awarded to a group of economic operators: no
      3. Name and address of the contractor:
        HNW Landschaftsarchitektur
        Hildesheim
        Germany
        The contractor is an SME: yes
      4. Information on value of the contract/lot (excluding VAT):

        Total value of the contract/lot: 103 329.09 EUR
      5. Information about subcontracting:

  5. Section VI
    1. Additional information

      Die Baumaßnahme auf der Steingrube soll im Frühjahr 2018 beginnen und spätestens im Frühjahr 2019 beendet sein.


    2. Procedures for review
      1. Review body
        Vergabekammer beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr – Regierungsvertretung Lüneburg
        Auf der Hude 2
        Lüneburg
        21339
        Germany
      2. Body responsible for mediation procedures

      3. Service from which information about the review procedure may be obtained

        Gem. § 160 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkung (GWB) leitet die Vergabekammer ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein.


        Vergabekammer beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr – Regierungsvertretung Lüneburg -
        Auf der Hude 2
        Lüneburg
        21339
        Germany
    3. Date of dispatch of this notice
      2017-11-07