Как участвовать и выигрывать в тендерах международных компаний

Примите участие во втором уникальный семинаре, который состоится 20.11.19 с 10-00 до 18-00 по адресу: Москва, Ленинградский проспект, д.37, корп.9 (отель Аэростар 4*). Подробнее на сайте мероприятия...

Engineering design services


Link to original

To view links to the source need to register

Publication date


20-09-2019

Description


  1. Section I
    1. Name and addresses
      Stadibau Gesellschaft für den Staatsbediensteten Wohnungsbau in Bayern mbH
      Mottlstraße 1
      München
      80804
      Germany
      E-mail: Staufer@stadibau.bayern
    2. Type of the contracting authority:
      Other type: Staatliche Wohnungsbaugesellschaft
    3. Main activity:
      Housing and community amenities
  2. Section II
    1. Scope of the procurement:
      1. Title:

        Planungsleistungen ELT Lph 1-3 u. 5-9, Anlagengruppen 4-6 u. 8, südliches Oberwiesenfeld 1. BA

        Reference number: OBER-BA-1_ELT
      2. Main CPV code:
        71320000
      3. Type of contract:
        Services
      4. Short description:

        Planungsleistungen ELT, Anlagengruppen 4-6 & 8 gem. § 53 Abs. 2 HOAI; LPH 1-3 u. 5, optional LPH 6-9 gem.§§ 55 ff. HOAI 2013, stufenweise Beauftragung:

        — Neubau einer Wohnanlage mit 2 Gebäuden „südliches Oberwiesenfeld 1. BA“ mit ca. 400 Wohnungen, 2 Kita"s, 2 500 qm Gewerbeeinheiten sowie einer Tiefgarage an der Schwere-Reiter-Straße in München für die Stadibau GmbH,

        — für das Areal nordwestlich der Schwere-Reiter-Straße und nordöstlich der Emma-Ihrer-Straße im Münchner Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg wird derzeit der bestehende Bebauungsplan geändert. Dort soll ein modernes und grünes Wohnquartier mit ca. 680 Staatsbedienstetenwohnungen entstehen, das die Stadt mit dem nördlich gelegenen Olympiapark verbindet. Gegenstand des Auftrags ist die Elektroplanung für den südlichen Bereich des Bebauungsplangebiets,

        — die ausführliche Beschreibung der Beschaffung entnehmen Sie bitte den zusätzlichen Downloadunterlagen.

      5. Information about lots:
        This contract is divided into lots: no
      6. Total value of the procurement:
        Value
    2. Description
      1. Title:
      2. Additional CPV code(s):

      3. Place of performance:
        Main site or place of performance:

        In den Vergabeunterlagen aufgeführt.

      4. Description of the procurement:

        Planungsleistungen ELT, Anlagengruppen 4-6 & 8 gem. § 53 Abs. 2 HOAI; LPH 1-3 u. 5, optional LPH 6-9 gem. §§ 55 ff. HOAI 2013, stufenweise Beauftragung:

        — Neubau einer Wohnanlage mit 2 Gebäuden „südliches Oberwiesenfeld 1. BA“ mit ca. 400 Wohnungen, 2 Kita"s, 2 500 qm Gewerbeeinheiten sowie einer Tiefgarage an der Schwere-Reiter-Straße in München für die Stadibau GmbH,

        — für das Areal nordwestlich der Schwere-Reiter-Straße und nordöstlich der Emma-Ihrer-Straße im Münchner Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg wird derzeit der bestehende Bebauungsplan geändert. Dort soll ein modernes und grünes Wohnquartier mit ca. 680 Staatsbedienstetenwohnungen entstehen, das die Stadt mit dem nördlich gelegenen Olympiapark verbindet. Gegenstand des Auftrags ist die Elektroplanung für den südlichen Bereich des Bebauungsplangebiets,

        — die ausführliche Beschreibung der Beschaffung entnehmen Sie bitte den zusätzlichen Downloadunterlagen.

      5. Award criteria:
        Quality criterion - Name: Präsentation des Büros / Weighting: 10
        Quality criterion - Name: Projekteinschätzung/-analyse / Weighting: 20
        Quality criterion - Name: erwartete fachliche Leistung in Bezug auf Methodik zur Einhaltung der Qualitäten / Weighting: 10
        Quality criterion - Name: erwartete fachliche Leistung in Bezug auf Methodik zur Einhaltung der Kostenvorgaben / Weighting: 10
        Quality criterion - Name: erwartete fachliche Leistung in Bezug auf Methodik zur Einhaltung der terminlichenZiele / Weighting: 10
        Quality criterion - Name: Darstellung der Projektorganisation und Vorstellung der für das Projektvorgesehenen Personen / Weighting: 20
        Price - Weighting: 20
      6. Information about options:
        Options: no
      7. Information about European Union funds:
        The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
      8. Additional information:

        Die Laufzeit des Vertrages umfasst nicht den Gewährleistungszeitraum.

  3. Section IV
    1. Description:
      1. Type of procedure:
        Competitive procedure with negotiation
      2. Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system:
      3. Information about electronic auction:
      4. Information about the Government Procurement Agreement (GPA):
        The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
    2. Administrative information:
      1. Previous publication concerning this procedure:
        Notice number in the OJ S: 2018/S 244-558667
      2. Information about termination of dynamic purchasing system:
      3. Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice:
  4. Section V
    1. Title:

      Planungsleistungen ELT Lph 1-3 u. 5-9, Anlagengruppen 4-6 u. 8, südliches Oberwiesenfeld 1. BA

    2. Award of contract
      1. Date of conclusion of the contract: 2019-06-12
      2. Information about tenders:
        Number of tenders received: 4
        Number of tenders received from SMEs: 4
        Number of tenders received from tenderers from other EU Member States: 1
        Number of tenders received from tenderers from non-EU Member States: 0
        Number of tenders received by electronic means: 4
        The contract has been awarded to a group of economic operators: no
      3. Name and address of the contractor:
        Konrad Huber GmbH
        München
        Germany
        The contractor is an SME: yes
      4. Information on value of the contract/lot (excluding VAT):


      5. Information about subcontracting:

  5. Section VI
    1. Additional information

      Die Laufzeit des Vertrages umfasst nicht den Gewährleistungszeitraum.

    2. Procedures for review
      1. Review body
        Regierung von Oberbayern, Vergabekammer Südbayern
        Maximilianstraße 39
        München
        80534
        Germany
        Telephone: +49 892176-2411
        E-mail: poststelle@reg-ob.bayern.de
        Fax: +49 892176-2847
      2. Body responsible for mediation procedures

      3. Service from which information about the review procedure may be obtained

        1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber/Bieter gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen;

        2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber zu rügen;

        3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbungs- oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen;

        4) Ein Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer einzureichen.


    3. Date of dispatch of this notice
      2019-09-19